351 Artikel

  • Lehren für die Familie aus dem Haddsch – Teil 1

    Der Haddsch ist ein Erziehungsritual und eine historische göttliche Reise, deren uralte Wurzeln auf das altehrwürdige Haus zurückzuführen sind. Allâh der Erhabene sagt, die Handlungen der Pilger beschreibend: "Hierauf sollen sie ihre Ungepflegtheit beenden, ihre Gelübde erfüllen und den Umlauf um das altehrwürdige.. Weiter

  • Verrichten wir den Haddsch und verändern wir uns nicht?

    Aller Lobpreis gebührt Allâh dem Herrn der Welten, und möge Allâh den edelsten Gesandten, unseren Propheten Muhammad, sowie dessen Familie und Gefährten alle zusammen in Ehren halten und ihnen Wohlergehen schenken! Und nun zum Thema: In dieser grandiosen besonderen Zeit des Haddsch und in den Zeiten der Vorbereitung, des.. Weiter

  • Einladungsprogramm für die Haddsch-Zeit

    Einleitung Der Haddsch ist eine gute Gelegenheit für die zum Islâm einladenden Aufrufenden und Reformer, denn die Menschen wenden sich in dieser Zeit der Güte zu und befreien sich von den Beschäftigungen und Ablenkungen des Diesseits; die Handlungen und Kultstätten des Haddsch haben einen merkwürdigen Einfluss auf das.. Weiter

  • Die Lehren aus den ersten zehn Tagen des Monats Dhû Al-Hiddscha: Die Ware Allâhs ist teuer

    Aller Lobpreis gebührt Allâh, wie Ihn die Dankbaren lobpreisen, und möge Allâh den ehrwürdigsten der Propheten und Gesandten in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken! Und nun zum Thema: Die besonderen Zeiten des Guten sind große Gelegenheiten zum Versorgen mit Reisevorrat für das Jenseits. Zu den Handlungen,.. Weiter

  • Die Lehren aus den ersten zehn Tagen des Monats Dhû Al-Hiddscha: Großartige Taten

    Der Lobpreis gebührt Allâh, Der die Sünden vergibt, die Reue annimmt und streng bestraft, und möge Allâh den Edelsten aller Propheten und Gesandten, unseren Propheten Muhammad sowie dessen Familie und all dessen Gefährten in Ehren halten und ihnen Wohlergehen schenken! Und nun zum Thema: Zu dem, was der Muslim zu jeder.. Weiter

  • Der Charakter des Haddsch und seine Verhaltensregeln

    Alles auf dieser Welt hat Regeln und Grundlagen. Alles Andere bedeutet zweifellos Unordnung. Die Wahrheit ist immer auf Regeln und Grundlagen aufgebaut. Auch der Haddsch bildet da keine Ausnahme. Damit die Säulen des Haddsch vervollkommnet werden, überwindet man eine Reihe von Regeln und Grundlagen, teils charakterliche Grundlagen und.. Weiter

  • Zur Zulässigkeit des Bewerfens der Steinsäule vor dem Stehen der Sonne im Zenit

    Nach dem schmerzhaften Unfall, der sich am Donnerstag, dem 12.12.1426 n. H., in Minâ ereignete und bei dem Hunderte von Menschen ums Leben kamen und andere verletzt wurden – möge Allâh den Verstorbenen vergeben und die Verletzten genesen lassen! – erschienen zahlreiche Artikel in den Zeitungen und im Internet, die dieses.. Weiter

  • Situation rechtschaffener Vorfahren an den ersten zehn Tagen des Monats Dhû Al-Hiddscha - Teil 2

    Viertens: Gedenken Allâhs an diesen Tagen Die rechtschaffenen Vorfahren Allah erbarme sich aller pflegten vermehrt Allâhs an diesen ersten zehn Tagen zu gedenken: 1. Mudschâhid sagte: „Abû Huraira und Ibn Umar möge Allah mit ihnen zufrieden sein pflegten an den ersten zehn Tagen des Monats Dhû Al-Hiddscha.. Weiter

  • Situation rechtschaffener Vorfahren an den ersten zehn Tagen des Monats Dhû Al-Hiddscha - Teil 1

    Aller Lobpreis gebührt Allâh dem Herrn der Welten, und ich bezeuge, dass es keine Gottheit außer Allâh gibt, dem Einzigen, Der keinen Teilhaber hat, und ich bezeuge, dass Muhammad Sein anbetend Dienender und Gesandter ist. Möge Allâh ihn sowie dessen Familie und Gefährten in Ehren halten und ihnen oftmals Wohlergehen.. Weiter

  • Unterlassen des Haddsch trotz Fähigkeit

    Allâh der Erhabene sagt: "Und Allâh steht es den Menschen gegenüber zu, dass sie die Pilgerfahrt zum Hause unternehmen - diejenigen, die dazu die Möglichkeit haben." (Sûra 3:97). Der Haddsch ist also nur dem Fähigen eine Pflicht, wie Allâh der Erhabene sagt. Der Haddsch ist nach der Übereinstimmung.. Weiter

  • Eine Glaubensreise

    Der Haddsch ist eine Elementarpflicht der Religion. Und er ist eine gesellschaftliche und spirituelle Säule. Denn er läutert die Seele und das Herz und wäscht die Verunreinigung des Schlechten ab. Es ist eine gesellschaftliche Begegnung, ein islâmisches Kennenlernen und eine Versammlung der gläubigen Seelen am sakrosankten.. Weiter

  • Wie schön wäre es, wenn wir den Haddsch verstünden!

    Am Rand unseres Dorfes warteten wir jeden Donnerstagabend mit den anderen Kindern auf die mit Waren bepackten Heimkehrenden vom Wochenmarkt. Die einen hatten verkauft, die anderen gekauft. Die einen hatten verdient, die anderen verloren. Manche kehrten fröhlich heim und manche zerknirscht und traurig. Heute, Jahrzehnte später, sah ich mich.. Weiter

  • Die frohe Botschaft des Haddsch

    Es gibt eine sehr gute Beziehung zwischen der frohen Botschaft und den Anbetungshandlungen, die Allâh der Hocherhabene den Gläubigen vorgeschrieben hat. Der Islâm widmet dem rituellen Gebet die größte Aufmerksamkeit, fordert zu ihm auf und erweckt das Verlangen nach seinen Vorzügen, denn es ist ein Schlüssel zum.. Weiter

  • Sie haben begonnen: die zehn Tage des Wetteifers um die guten Taten

    Nun sind die ersten zehn Tage des Monats Dhû Al-Hiddscha gekommen, die Tage der rechtschaffenen Taten, der guten Handlungen und Güte, denn es sind die Tage der Fastenden, die Nächte der in der Nacht freiwillig Betenden, Almosen Gebenden, Bittgebete Sprechenden, Demütigen und Allâhs Gedenkenden. Dies sind ihre besonderen Tage,.. Weiter

  • Absichten hinsichtlich Erziehung und Verhaltensweise beim Haddsch

    Erziehung ist das praktische Verhalten, das der Mensch Tag und Nacht praktiziert. Wenn ich sage „Die Rechtsnormen des Islâm sind die Erziehung“, gehe ich weder an der Wahrheit noch am Tatbestand vorbei. Denn es gibt keine islâmische Rechtsnorm, die nicht auf die Erziehung des Menschen abzielt, nämlich eine göttliche.. Weiter